9. April 2013

Ein Minialbum - einfach und schnell

Ein einfaches und schnelles Mini möchte ich Euch heute zeigen. Ich habe mir im letzten Herbst einen Minialbenrohling samt Inneseiten von October Afternoon gekauft, weil ich die Chapter Pages so toll fand. Dummerweise war der Rohling passend zu Halloween, da hab ich aber nicht genügend Bilder um ein Mini mit zu füllen. Also umgeplant und aus dem Halloween-Mini ein Kurzurlaubsmini drausgemacht.
Zuerst habe ich die Cover auf den Aussenseiten mit PP beklebt, Ränder beschnitten und gelocht. Für die Innenseiten der Cover habe ich einfach die beim Albenrohling enthaltenen gestreiften Papiere genommen und diese aufgeklebt.
Die Chapterpages haben mir ja wirklich gut gefallen, allerdings passten die Farben nicht so ganz. So habe ich die eigentlichen Seiten auf CS übertragen, um einen Zentimeter in der Breite gekürzt und ausgeschnitten. Dann alles zusammenfügen, noch ein paar Innenseiten aus PP zuschneiden und lochen, Ringe schließen und ruckzuck ist das Minialbum fertig.
Hier noch ein paar Ausschnitte aus dem Album, ihr seht es ist ganz simple in Minialbum selbst zu erstellen.
Liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Toll wie du das vorhandene Mini in ein für dich passendes umgewandelt hast! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Teil, - ich baue grad an einem Ostermini...LG Tanja

    AntwortenLöschen