15. September 2012

Holzkürbisse DIY

Letztes Jahr habe ich sie schon entdeckt und zwar HIER, tolle Kürbisse aus Holz! Leider war der Herbst da auch schon fast vorbei, draußen zu kalt (macht definitiv zu viel Dreck für drinnen), also gleich vermerkt für dieses Jahr!
Die Anleitung dazu findet ihr HIER!
Holzreste sind bei uns übrig geblieben vom Zaunbau, man kann aber auch bestimmt lächelnd mal im Baumarkt oder Holzhandel nach Resten fragen!
Und dann braucht ihr noch ein Stecheisen, Nägel, Farbe und Schmirgelpapier/Klotz.
Meine Holzrohlinge sind aus Douglasie gewesen, weicheres Holz ist  bestimmt leichter zu bearbeiten!!!
Mein helfender Elf, oder das Kind, das hier auch gerne mal zu kreativen Handlungen gezwungen wird! ;)
Wir waren recht großzügig mit der Farbe! 
Beim nächsten Mal würde ich die Farbe mehr verdünnen und nur ganz flüchtig drüber streichen.
Trotzdem bin ich recht zufrieden mit meinem Ergebnis, vielleicht ist diese DekoIdee ja auch was für euch.
Viel Spaß dabei, liebe Grüße Steffi

Kommentare:

  1. Oh Gott dachte ich, jetzt will sie aus den Holzklötzen Kürbisse schnitzen????
    Aber die Teile sehen einfach genial aus. Zum Glück müssen wir nachher noch in den Baumarkt!!!!
    Tolle Idee.

    AntwortenLöschen
  2. ja mein erster Gedanke war auch, wie lange muss man schnitzen, um das Eckige rund zu bekommen... aber das ist echt ne geniale Idee. Da muss ich doch mal stöbern, was wir so an Holzreste haben. Danke für die Anregung.

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wirklich gut aus.
    Eine schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolle Idee, ich dachte auch erst ans schnitzen und das hätte ich wohl nieeeee im Leben hinbekommen! Werde ich ganz bestimmt nachmachen, falls ich solche Holzklätze irgendwo auftreiben kann - die Augen halte ich offen und im Baumarkt frage ich auch nach! Echt cool - bin gespannt, was noch so an Dekoideen folgt! VLG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Über FB bin ich hier gelandet und ich frage mich, wieso in noch nie von diesem supergenialen Blog gehört habe!! Ich könnte die ganze Nacht damit verbringen hier zu lesen! Kompliment. Es ist einfach Spitze! Die Kürbisse schauen auch toll aus. Mal was ganz anderes!

    LG Hélène

    AntwortenLöschen
  6. Total cool! Ich dachte auch "Stecheisen"? Oje, aus dem Eckigen was Rundes machen? Aber die Idee ist nun wirklich einfach nach zu werkeln ... Ob ich das aber auch so schön hinbekomme, werden wir sehen!
    LG,
    Simoné

    AntwortenLöschen
  7. Ja ich muß Scrappi recht geben, auch ich könnte hier meine ganze Zeit verbringen, vielen Dank für eure <Mühe und Ideen...lg aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  8. Cool!!!!! Ist vorgemerkt. Dann gibt es weniger Holz zum verfeuern für den Terrassenkamin. ;)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll ist das denn !!!
    Ich schicke gleich meinen Mann zum Baummarkt ;)
    Ein Set zum verschenken und eins für mich !!!
    Danke für die Idee
    LG Annette

    AntwortenLöschen