6. Juli 2012

Basiswerkzeuge

Was benötig ich am Anfang für Scrapwerkzeuge???
Wir haben ja alle irgendwann mal angefangen zu Scrappen. Und Material gekauft. Und Werkzeug. Und dann festgestellt, dass wir einen Teil davon gar nicht gebraucht hätten. Andere Teile dafür umso mehr. Das Geld war futsch, der Frust manchmal gross und man fragte sich, warum denn niemand was gesagt hat!!! 
Nun wollen wir uns nicht anmassen, zu behaupten, WIR könnten euch vor Fehlkäufen schützen - neee, das wird uns nicht gänzlich gelingen ;)) 
Allerdings wollten wir euch einen Einblick geben, 
welche für Susanne, Steffi und mich die allerwichtigsten Utensilien beim Scrappen sind. 
Grundlegend ähnlich,
- Schneidematte
- Kleberoller/Fotokleber (wir haben alle den Paradies-dm- auf unseren 
   Schneidematten liegen, ganz klar zu empfehlen)
- Flüssigkleber um Schnickes, Alphas usw.zu befestigen (unsere 
   Empfehlung GlossyAccent. Ist zwar eigentlich da um 3-D Effekte zu 
   erzielen, klebt aber alles richtig schön fest, auch Folie. Es gibt auch
   eine kleine Flasche, wer erstmal testen möchte)
- Lineal
- weisser Stift (wir alle nutzen den Signo; nach etlichen Tests
   hat sich der als der beste weiße Schreiber herausgestellt),
  Fineliner für das Journaling, 
  schwarzer wasserfester Stift, 
  Bleistift + Radiergummi
- Cuttermesser/Skalpell
- Lineal/Geodreieck
- Schere 
mit kleinen Abweichungen, der persönlichen Vorlieben nach! :)

Desweiteren ist es schön, wenn man Folgendes zur Hand hat:

- eine Nagelfeile zum Abfeilen diverser Kanten
- ein Stempelkissen oder StazOn Kissen (mit dem man dann auch 
  Folie bestempeln kann)
- und passend dazu natürlich Stempel
Wie ihr seht, muss man nicht gleich eine Bank ausrauben, um mit dem Scrappen loszulegen. 
Die meisten Sachen hat man bestimmt schon zu Hause. 
Sobald man merkt, dass man dabei bleiben möchte und etwas mehr Geld für dieses fantastische Hobby ausgeben will, wäre es sinnvoll, dieses in eine Papierschneidemaschine zu investieren. Da gibt es die unterschiedlichsten Varianten und man sollte mal die verschiedenen Modelle vergleichen. Und auch da gilt- wartet lieber ab, spart ein bisschen und kauft nicht gerade die billigste Variante, am Ende kauft man doppelt, weil die billigste eben auch in der Verarbeitung billig ist. 
HIER, HIER,HIER gibt es eine grosse Auswahl an Schneidemaschinen.

Falls ihr Fragen habt, unter tuerkis-eben@web.de antwortet immer gerne eine von uns. 
Und wer mag, kann uns auch gerne ein Foto seiner Grundausrüstung schicken? Wir freuen uns sehr über euer Feedback!

Liebe Grüsse
Sabine

1 Kommentar:

  1. So nun kann ich nicht mehr an mich halten...ich finds soooooooo schön bei Euch - bin Fan der ersten Stunde, freu mich über jeden Post(von den es ja erfreulicher ganz oft ganz viele gibt) da ich ja nun immer aufm Handy alles anschaue bin ich einfach zu faul auf dieser Mikrotastatur zu schreiben...aber HIER gibts jetzt mal ne Ausnahme!!!!!!
    Alles ist bei Euch immer so liebevoll aufbereitet - für Dummys erklärt - für die alten Hasen trotzdem nicht langweilig- toll fotographiert und immer wieder auch für mich was Neues!!!
    Zu diesem Thema hab ich mal meinen Senf beizutragen:

    1.mein Tote hab ich mal ausgeleert und das ist mein "Muß immer alles mit":
    http://www.saphiraswelt.blogspot.de/2011/05/blogger-probleme-und-das-tote-ally-cool.html
    2. Hier mal meine "Miniausstattung" hüstel
    http://www.saphiraswelt.blogspot.de/2012/01/vom-forum-scrapbooktreff-hab-ich-den.html
    3.und meine allerallerwichtigste Liste zu verreisen von der lieben Beate:
    http://scrap-und-co-by-beate.blogspot.de/2011/05/packliste-aktualisiert.html?m=1
    4. Mein weisser Lieblingsstift heißt übrigens:
    SOUFFLE von SAKURA (Japan)
    Er schreibt immer, trocknet nicht aus, bevor er nicht gaaaanz leer ist und deckt perfekt. Er ist beim Auftragen fast durchsichtig wird beim Trocknen sehr intensiv. Den gibts übrigens in vielen tollen Pastellfarben!

    Diese Tipps sind jetzt aber nicht zum Abschrecken für Anfänger sondern zum "siehste-Schatzi-ich-bin-gar-net-so-schlimm"Herausreden für etwaige Diskussionen nach Großeinkäufen die mit dem Göttergatten geführt werden;-)
    So nun ist mein Finger hier totgetippt
    Danke schön bis hierher und bitte genau so Weitermachen!!!"
    die Saphira

    AntwortenLöschen